Bayerische Bands

Bayerische Bands für Ihr Event buchen

Typisch für traditionelle bayerische Bands ist die Mischung aus Blasmusik, Volksliedern und Stimmungsmusik – kurz zünftig bayerische Oktoberfestmusik. Die Band Bergvagabunden verfügt über eine eigene Tontechnik, die flexibel für jeden Anlaß konfiguriert wird. Ebenso ist das Repertoire aus Bayerischer Musik, Deutschen Schlagern und Englischen Kulthits so breit, dass es auf jedes Publikum zugeschnitten wird. Sie planen ein Oktoberfest, einen Bayerischen Abend, ein Firmenfest oder eine Apres Ski Party und suchen Bayrische Bands oder Oktoberfest-Bands? Nutzen Sie das Kontaktformular und fragen Sie Ihren Wunschtermin unverbindlich an…

Bayerische Bands
Foto: Dirndl, Lederhosen und eine bayerische Band (© www.bergvagabunden.com)

Ihre typisch bayrische Band: sympathisch, flexibel und professionell

Ein Veranstalter darf von einer typisch bayrischen Band erwarten, dass sie sympathisch und authentisch herüberkommt, sich vom Musikprogramm flexibel an jede Veranstaltung anpasst und schlussendlich zu 100 Prozent professionell arbeitet. Einwandfrei funktionierendes und hochwertiges Equipment, abgeschlossener Aufbau vor Einlass der Gäste, ein ordentliches Bühnenbild, muntere und motivierte Musikanten: eine bayrische Band mit Berufsmusikern wird diesen Standards gerecht. Auch wenn die Instrumentierung (also neben Gesang auch Akkordeon, Bariton, Trompete, Gitarre, E-Bass oder eine Sängerin) je nach Besetzung variiert: das Publikum darf sich auf eine vielseitige Mischung aus bayrischer Musik, Oberkrainer, deutschen Schlagern, Wiesnhits, Oldies (Rock, Pop, Rock’n’Roll, NDW etc.), Volksmusik und Charts freuen. Nicht fehlen wird garantiert der Titel „Mir san a bayrische Band“ der Spider Murphy Gang. Der Bayerische Rundfunk würdigt aber auch mit seinen „Bands der Woche“ moderne Spielarten, die mit Zeltfestmusik rein gar nichts zu tun haben (hier klicken …)

Hier noch zu Ihrer Information einige bekannte bayerische Bands:

  • LaBrassBanda
  • voXXclub
  • Haindling
  • Biermösl Blosn (aufgelöst)
  • Spider Murphy Gang
  • Münchner Zwietracht
  • Sportfreunde Stiller
  • Moop Mama (absolut hörenswert!)

Bairische Partyband – auch uplugged und mobil

Die Band „Original Bergvagabunden“ wartet mit dem für bairische Partybands typischen Konzept auf: Tradition trifft Moderne! Buchen Sie die Bergvagabunden auch für Ihre Geburtstagsfeier (z.B. 50./60./70./80. Geburtstag), Maifest, bayrische Hochzeit, Frühlingswiesen, Apres-Ski-Party oder als Oktoberfest Band. Üblichweise spielen die Bergvagabunden zu dritt: meistens mit drei Musikern, manchmal mit zwei Musikern und einer Sängerin. Bei größeren Veranstaltungen bzw. Events wird auch mit drei Musikern plus einer Sängerin – also als Quartett – musiziert. Dabei ist die Kapelle nicht an eine Bühne gebunden sondern kann auch dank Drahtlostechnik mobil im Publikum für Unterhaltung sorgen.

Alternativ ist auch ein Einsatz ohne elektrische Verstärkung möglich: Mikrofone, Lautsprecher und Kabel bleiben im Auto und die Gruppe spielt nicht laut sondern leise – akustisch (oder „unplugged“ wie man heutzutage so sagt). Unplugged eignet sich nicht nur bestens für Hintergrundmusik oder für sehr kleine Veranstaltungen, sondern auch für das Umherlaufen während des Musizierens (sogenannter „walk act“). Das Konzept auch mobil zu spielen kommt gut an bei Veranstaltungen, die sich auf eine weitläufige Fläche verteilen, z.B. einem Tag der offen Tür in einem großen Unternehmen.

Dank des Internets hat sich der Aktionsradius radikal vergößert. Fanden Auftritte früher hauptsächlich in Bayern statt, folgen seit einigen Jahren immer mehr Aufträge in der Schweiz (vor allem im Raum Zürich oder Basel) oder im Schwarzwald und am Bodensee. Doch auch der Norden will nicht verschont werden: die Autobahn in Richtung Berlin wird dann auch mal zeitweise zum zweiten Zuhause! Und alle größeren Städte mit einer Messe werden regelmäßig angefahren: Amsterdam, Paris, Brüssel, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Düsseldorf und Hamburg sind häufige Stationen.

Wichtig ist dabei Authentizität (und ein Hauch von Kitsch): traditionelle Kleidung, also Lederhosen, Haferlschuhe und Hut mit Gamsbart sind bei den Herren gern gesehen, während sich die Damen in hübsche Dirndl zwängen. Und auch die Instrumentierung muß den Erwartungen und Hörgewohnheiten für eine Bayern Band gerecht werden – ein Akkordeon (oder eine Steirische Harmonika) und ein Bariton sind Pflicht, dazu passen dann gut weitere Instrumente wie Gitarre, Trompete oder Klarinette.