Koffer als flight case für’s Akkordeon

Transport im Flugzeug

Für viele professionelle Musikerinnen und Musiker stellt sich das Problem: wie transportiere ich im Flugzeug mein Instrument so dass ich es danach auch noch spielen kann? Die wenigsten Akkordeone passen bei Flügen in das Handgepäck. Evtl. kann man sich behelfen mit einem Rucksack, in dem das Instrument aufgeschraubt wird, eine Hälfte kommt in den Rucksack, die andere gut gepolstert in das aufgegebene Gepäckstück.

Akkordeonkoffer / flight case

Die einzig wirklich sichere und vor allem praktikable Lösung ist aber ein extrem stabiler Koffer mit viel Raum für Schaumstoff. Die Bergvagabunden nutzen als Akkordeon flight case das Peli Case 1630 (vgl. Video).



Video: Peli (Pelican) Case 1630 als Akkordeonkoffer

Hier auf der Website der Oktoberfestband Bergvagabunden findest du auch Infos zum Thema Koffer als flight case für’s Akkordeon, in diesem Falle von Peli (Pelican) Cases inkl. einem Video bei youtube über unseren Akkordeonkoffer Peli Case 1630.